Kürbis ist ein Superfood

Latest News:

Kürbisse unterscheiden sich nicht nur in Form, Geschmack und Farbe, sondern auch in ihren Kalorien- und Nährwerten. Der Hokkaido-Kürbis enthält nur 25 Kalorien pro 100 Gramm. Somit gehört er zu den kalorienarmen Sorten. Kürbisse enthalten zudem zahlreiche Vitamine; also eine wahre Vitaminbombe!

Hier ein leckeres Suppenrezept für dich:
____________________________________________________

  • 1⁄4 Schalotte 
  • 5 g Ingwer 
  • 100g Knollensellerie 
  • 100 g Hokkaido-Kürbis 
  • 1⁄4 EL Olivenöl
  • 250 l Gemüsebrühe
  • 1⁄4 TL Kurkumapulver
  • 1 Prise Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilliflocken
  • 1⁄4 Zweig Thymian

____________________________________________________

1. Schalotte, Ingwer und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Kürbis putzen, waschen und halbieren. Die Kerne herauslösen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
2. In einem Topf das Öl erhitzen. Darin Schalotte und Ingwer für 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten.
3. 
Das Gemüse hinzugeben und 5 Minuten mit andünsten. Die Brühe dazu gießen, Kurkuma und Curry zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.
4. 
Währenddessen den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
5. Die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6. Die Suppentassen füllen und mit zerstoßenem Pfeffer, Chiliflocken und Thymianblättchen garnieren. 

Guten Appetit!

Menü

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem benutzen wir Google Analytics. Sie können diese Funktion im Bereich "Datenschutz" ausstellen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen